Gefilzte Lieblinge nach Fotovorlage

Hallo lieber Besucher ... Du befindest Dich nun auf der  Seite "Gefilzte Lieblinge", denn ich habe ein Hobby: Ich filze ... das sogenannte Trockenfilzen.

 

Im Jahr 2012 habe ich angefangen, Tiere zu filzen, genauer gesagt "Französische Bulldoggen" ... jedenfalls zuerst. Warum französische Bulldoggen? Ganz einfach: Wir hatten bis vor einiger Zeit selbst eine französische Bulldogge und daher hatte ich mich auch einem Forum angeschlossen: www.french-bully-forum.de ... dort dreht sich alles um die kleinen Bullys. Was lag also näher, als diese filzen zu wollen?

 

Gesagt - getan .. die Wolle war angeschafft und das sonstige Material auch ... was man alles so braucht dafür: Nadeln in verschiedenen Stärken, eine Unterlage ... Bücher durften natürlich auch nicht fehlen ... und dann ging's los. Erstmal einfach so ... frei drauflos gefilzt ... und dabei herausgekommen ist das:

 

Das sind meine Anfänge:

Die kleine Elli - einfach "frei Schnauze" gefilzt, ohne Vorlage ...


Als nächstes folgte "Ice Cube" ... ebenfalls ein frei nach Schnauze gefilzter Bully:

 

Ohhhh ... was gab es für ein großes Halloooo, als ich die Bilder im Forum zeigte. Ich bekam daraufhin Anfragen, ob ich vielleicht auch andere Bully's nach Vorlage filzen würde. Und ich dachte mir: Versuch es einfach ...

 

So entstand mein kleiner Erstling, die Hermine.

 

Sieht aus wie'n Hamster, oder? ... *lach* ... ja - so ist das ... am Anfang ist noch nicht wirklich erkennbar, was es werden soll ...

Aaaaber ... je mehr man stichelt, desto mehr nimmt das Ganze Formen an:

... und so sah das Herminchen dann aus, als es fertig war:

... so - und das sind die Bilder von Hermine im Original:

Auf den folgenden Seiten möchte ich nun zeigen, wen ich so alles gefilzt habe.

 

Ich möchte aber an dieser Stelle ausdrücklich betonen, dass ich nicht gewerblich arbeite, sondern dass Filzen mein Hobby ist, welches ich gerne im Rahmen meiner Freizeit ausübe. Ebenso bin ich gerne bereit in diesem hobbymäßigen Rahmen Aufträge entgegenzunehmen. Es sollte allerdings bitte von vornherhein klar sein, dass es sich um Handarbeit handelt, die ihren Preis hat (nicht unbezahlbar, aber halbwegs angemessen) und dass es bis zu 3 oder 4 Monate dauern kann, bis ein Tier fertiggestellt ist. Wiegesagt - ich mache das nur in meiner Freizeit.

 

In diesem Sinne ... viel Spaß beim Stöbern ... und ich freue mich, von Euch in meinem Gästebuch oder auch in Form einer Email zu lesen ...


Tel: 017620948315

Fax:

 

Mail: gefilztelieblinge

@gmx.de

Kontakt:

Petra Loeper

19273 Amt Neuhaus -

OT Sückau